Rechtsanwalt Wolfang Sparrer

Vita:

Herr Wolfang Sparrer wurde 1951 in Aschaffenburg geboren. Er besuchte die Volksschulen Wagenburg und Österfeld in Stuttgart, danach das humanistische Karlsgymnasium in Stuttgart. Im Januar 1968 zog die Familie nach München. Dort besuchte er das ebenfalls humanistische Ludwigsgymnasium in München, wo er 1970 sein Abitur u.a. in Latein und Altgriechisch absolvierte.

Im Jahre 1970 begann er an der Technischen Universität München ein Chemiestudium; nach zwei Semestern wechselte er zum Jurastudium und legte sein erstes Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians-Universität München erfolgreich ab. Nach der darauffolgenden Referendariatszeit absolvierte er erfolgreich das zweite Staatsexamen. Im Jahre 1982 erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer München. Von dort an machte er sich selbstständig.

Im Juli 1983 wechselte er in eine Syndikuskanzlei des ADAC´s nach Bad Tölz. Mit dem Kollegen Kübber arbeitete er ein Jahr in München, woraufhin er 1989 wieder in Bad Tölz bis 1998 eine eigene Kanzlei führte, zusammen mit einem Steuerfachwirt. Im Jahre 1998 wechselte die Kanzlei nach Geretsried. Seit 2005 übt er seinen Anwaltsberuf in einer eigenen Kanzlei in Rosenheim aus, seit März 2016 zusammen mit dem Kollegen Herrn Weiß.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Mitgliedschaften von Rechtsanwalt Wolfgang Sparrer: